BHWV

Ihr Buchhalter im Weinviertel

Bezirke Gänserndorf, Mistelbach, Korneuburg und Hollabrunn

B H W V
BUCH HALTER WEIN VIERTEL

BHWV Buchhaltung e.U. ist ein eingetragenes Unternehmen mit Sitz in Dürnkrut (Bezirk Gänserndorf / Nähe Mistelbach) und da um Selbstständige, Kleinstunternehmen, Kleinunternehmen, Mittelbetriebe wie GmbH und KG sowie Vereinen durch professionelle Beratung und Führung Ihrer Einnahmen-Ausgaben-Rechnung zu betreuen.

Einnahmen-Ausgaben-Rechnung
Einnahmen-Ausgaben-Rechnung

Einnahmen-Ausgaben-Rechnung

Buchhaltung für Ärzte, Gastronomie, Landwirtschaft, Selbstständige, Trafiken, Vereine,...

Wir beraten und erstellen Ihre Einnahmen-Ausgaben-Rechnung inklusive Jahresabschluss professionell für Ihr Unternehmen, wenn Sie nicht verpflichtet sind doppelte Buchhaltung zu führen.

Doppelte Buchhaltung
BHWV

Das erwartet Sie bei uns

100 %

Einfache Abwicklung

Bei uns können Sie Ihre Belege nicht nur persönlich, sondern auch per Post, eingescannt oder fotografiert per E-Mail zukommen lassen oder von uns abholen lassen und ersparen sich damit Zeit und Kosten. Den Rest erledigen wir!

50 €/h

Preiswert & schnell

Mit einem Stundensatz von nur 50 € sind wir um einiges billiger als ein Steuerberater und Dank der professionellen Software, die führende Steuerberater und Wirtschaftstreuhänder verwenden, wird Ihre Buchhaltung ebenso schnell erstellt.

100 %

Zeitgerecht & korrekt

Wir sorgen für zeitgerechte und korrekte Buchungen in unser Buchhaltungssystem, sowie Erstellung und Übermittlung der monatlichen bzw. quartalsweisen Umsatzsteuervoranmeldung und Zusammenfassende Meldung an das Finanzamt.

3 Vorteile

Sie profitieren von 3 Vorteilen

§

Gesetzliche Änderungen

Bei der Einnahmen-Ausgaben-Rechnung ist einiges zu beachten, da die Buchführung nach gesetzlich bestimmten Regeln abläuft. Und dazu bräuchten Sie laufend kostenpflichtige Schulungen, damit Sie immer am letzten Stand sind, wenn es Gesetzesänderungen gibt. Und das nehmen wir Ihnen gerne ab.

Nachvollziehbarkeit

Die Einnahmen-Ausgaben-Rechnung ist so zu führen, dass nachträgliche Änderungen festgehalten werden, um sie nachvollziehen zu können. Dazu bräuchten Sie ein kostenpflichtiges Buchhaltungsprogramm, das dem österreichischem Gesetz entspricht und laufend dem gegenwärtigem Gesetz entsprechend aktualisiert wird.

Haftung / Zeitaufwand

Die Führung der Einnahmen-Ausgaben-Rechnung ist nicht jedermanns Sache, da beim Verbuchen viele Fehler passieren können. Dadurch können dem Unternehmen später Kosten entstehen. Und den benötigten Zeitaufwand darf man auch nicht unterschätzen, da neben der Buchführung auch noch laufend Schulungen zu besuchen sind.

Wir erledigen Ihre komplette Einnahmen-Ausgaben-Rechung professionell:

  • Überprüfung der Belege auf Korrektheit der Rechnungsmerkmale (UID, Steuersatz, -betrag und dergleichen) sowie auf Plausibilität
  • Verbuchung der Eingangs- und Ausgangsrechnungen sowie Registrierkassen und Bankbelegen in unser Buchhaltungssystem
  • Gegebenenfalls sortierte Ablage der Papierbelege in A4-Ordner(n)
  • Verwaltung und Abschreibung Ihrer Anlagegüter im Anlagenverzeichnis
  • Erstellung und Übermittlung der unterjährigen Umsatzsteuer Voranmeldung (UVA) an das Finanzamt
  • Erstellung und Übermittlung der unterjährigen Zusammenfassenden Meldung (ZM) an das Finanzamt
  • Erstellung und Übermittlung der Intrastat Meldung bei grenzüberschreitenden Warenverkehr an Statistik Austria
  • Akteneinsicht auf elektronischem Wege bei den Finanzbehörden und gegenüber Sozialversicherungen
  • Vertretung in Angelegenheiten des Registers der wirtschaftlichen Eigentümer
  • Vertretung in allen Angelegenheiten der An- und Abmeldung von Registrierkassen

Durchschnittliche Bewertung

BHWV Buchhaltung e.U.
  • 5.0 von 5 

Sehr gut
durch 5 Bewertungen

★★★★★
5 von 5 Bewertungen
★★★★★: 
0 von 5 Bewertungen
★★★★★: 
0 von 5 Bewertungen
★★★★★: 
0 von 5 Bewertungen
★★★★: 
0 von 5 Bewertungen
  • Manfred M.vor 1 Jahr

  • Jakob R.vor 1 Jahr

  • Florian M.vor 1 Jahr

  • Nico R.vor 1 Jahr

  • Peter K.vor 1 Jahr

Bewerten Sie uns bitte auf folgenden Portalen:



  • Das Schwierigste, was es in der Welt zu verstehen gilt, ist die Einkommensteuer. - Albert Einstein
  • Wir haben eigentlich unser Budget nicht überschritten. Die Budgetierung war einfach tiefer als unsere Ausgaben. – Keith Davis
  • Warum bleibt so viel Monat am Ende des Geldes übrig? – John Barrymore
  • Jährliches Einkommen 20 Pfund, jährliche Ausgaben 19.96 Pfund, Ergebnis Glück. Jährliches Einkommen 20 Pfund, jährliche Ausgaben 20.06 Pfund, Ergebnis Elend. – Charles Dickens
  • 50% meiner Marketingausgaben sind hinausgeworfenes Geld. Aber niemand kann mir sagen, welche 50% es sind. – Henry Ford
  • Zeitverschwendung ist die leichteste aller Verschwendungen. – Henry Ford